A1 Telekom Austria

Die A1 Telekom Austria bietet mobile und feste Anschlüsse für schnelles Internet. Sie ist in Österreich mit über fünfzig Prozent Marktanteil der Marktführer in Sachen Breitbandanschlüsse.

Dabei verkauft sie deutlich mehr Datenkarten als Festnetzanschlüsse. Im Mobilfunkbereich hält das Unternehmen 41,6 Prozent Marktanteile (Stand September 2010) und liegt damit deutlich vor den Mitbewerbern T-Mobile Austria, Orange und Drei.

Das Unternehmen hat alles im Angebot: Telefonieren und Internet per Mobilfunk oder Festnetz, dazu Fernsehen per Internet-Datenleitung, das sogenannte IP-TV. Es gibt Angebote für Privatkunden und Unternehmen. Die A1 Telekom Austria unterhält im Geschäftskunden-Bereich ein eigenes Netz, mit dem Bankomaten oder Lotto-Toto-Annahmestellen an ihre Zentrale angebunden werden. Es werden im Segment Geschäftskunden  unter anderem M2M-Produkte und Cloud-Computing angeboten.

Das beste Mobilfunk-Netz der D-A-CH-Region

Die A1 Telekom Austria unterhält ein landesweites GSM-Netz mit der Datentechnologie EDGE, das UMTS-Netz ist mit HSPA und HSPA+ aufgerüstet, dazu wird nun nach und nach ein LTE-Netz aufgebaut. Sowohl im Netztest 2009 als auch im Netztest 2010 wurde dem Unternehmen das beste Mobilfunknetz bescheinigt – sowohl in Österreich als auch in der D-A-CH-Region, also den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Auch das Festnetz wird ausgebaut

Beim Festnetz plant das Unternehmen bis 2013 den Aufbau einer modernen Glasfaser-Infrastruktur, derzeit werden in Villach und Klagenfurt am Wörthersee (Kärnten), sowie in Teilen Wiens schnelle Glasfaser-Anschlüsse getestet, die beim Herunterladen von Daten Geschwindigkeiten bis zu 100 Megabit pro Sekunde bieten. Bis Ende 2011 sollen 50 Prozent der österreichischen Haushalte Zugang zum DSL-Netz mit mindestens 16 Megabit pro Sekunde haben.

Das Unternehmen verkauft seine Produkte online und in über 100 firmeneigenen Mobilfunkläden in ganz Österreich.  Derzeit (Stand Juni 2011) hat die A1 Telekom Austria AG rund 5,1 Millionen Mobilfunkkunden und 2,3 Millionen Kunden im Festnetz.

A1 Telekom Austria AG

Das Unternehmen wurde 1885 als „Kaiserlich und Königliche Post und Telegraphenverwaltung“ gegründet. 9700 Mitarbeiter erwirtschaften derzeit rund 3 Milliarden Euro.

Die A1 Telekom Austria AG ist Teil der Telekom Austria Group. Diese ist mit der Marke A1 in Österreich vertreten, in Bulgarien mit Mobiltel, in Kroatien, Mazedonien und Serbien mit der Marke Vip, in Slowenien mit Si.mobil, in Liechtenstein mit FL1/Mobilkom und in Weißrusssland mit Velcom.  Die Gruppe hat insgesamt über 16 000 Mitarbeiter und macht einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro (Stand Juni 2011).

Adresse & Anschrift für Kündigungen:

A1 Telekom Austria AG
Obere Donaustraße 23-27
1020 Wien

Anbieter: A1

Besonderheiten
Vertragsart: Postpaid und Prepaid
Verkauf: Online und im Einzelhandel
APN: A1.net
Netz
A1
Kontaktdaten
Webseite: www.a1.net
Hotline: 0800-664664
Fax: 0800-664601
E-Mail: service@a1.net
Anschrift
A1 Telekom Austria AG
Lassallestraße 9
1020 Wien