03.10.2014

LTE-Prepaid-Simcard für Deutschland-Urlaub kostenlos bestellen

4G gibt es jetzt auch für Prepaid-Nutzer: erstmals öffnet Vodafone sein LTE-Mobilfunknetz für Nutzer mit einem ohne-Vertrag-Tarif. Wer mobiles High-Speed-Internet über 4G-Internet nutzen möchte, ist jetzt nicht mehr auf einen Laufzeittarif angewiesen. Bei Simfreikarte.de gibt es die Simkarte für Prepaid-LTE jetzt zudem kostenlos. Die Simfreikarte kann gratis und ohne Vertrag online bestellt werden.

Foto: Markus Wegner pixelio.de

LTE auf Prepaid-Basis ab 10 Euro im Vodafone-Netz

Nach der Bestellung unter www.simfreikarte.de wird die Prepaid-Karte ausgeliefert. Im Anschluss können Verbraucher zwischen verschiedenen 4G-Internet-Prepaid-Tarifen im D2-Funknetz wählen und das Guthabenkonto aufladen. Zugang zum LTE-Netz haben die Nutzer mit folgenden zwei Datentarif-Optionen:  Für 10 Euro kann ein LTE-Datenpaket mit 500 Megabyte (MB) aufgebucht werden. Prepaid-Kunden surfen damit im LTE-Funknetz von Vodafone mit Downloadraten von bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde (Mbit/s).

Zum Preis von 15 Euro erhalten Kunden von Simfreikarte.de ein LTE-Paket mit einem Inklusivvolumen von einem Gigabyte (GB). Die Nutzung des LTE-Datenvolumens ist ab der Buchung für vier Wochen möglich. Nicht genutztes Datenvolumen verfällt nach diesem Zeitraum. Der Wenignutzer-Tarif für 5 Euro bietet zwar 250 MB an Datenvolumen, wird aber im UMTS-Netz von Vodafone umgesetzt. Nutzer haben damit also keinen Zugang zum extra schnellen LTE-Netz.

Simfreikarte.de: 4G-Simkarte gratis

Simfreikarte.de ist eine Marke der BRBD Breitbanddienste GmbH. Die Simfreikarte.de-Produkte werden in Kooperation mit der Vodafone D2 GmbH realisiert und können ausschließlich online gebucht werden.

Die BRBD Breitbanddienste GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das gemeinsam mit renommierten Partnern Angebote für Mobilfunk und Breitband-Internet entwickelt und online vertreibt. Darüber hinaus berät die BRBD Breitbanddienste GmbH Unternehmen beim Aufbau neuer Online-Geschäftsmodelle im Telekommunikationsbereich und unterstützt sie bei deren Vermarktung.

Autor: Boe